Schritt 1 – Projekt anlegen

Klicken Sie zunächst die linke Schaltfläche in der Werkzeugleiste (Neues Projekt anlegen) an.

Falls Sie ein Projekt geöffnet haben, müssen Sie dieses vorher schließen.

Im folgenden Dialog geben Sie den Namen des Projekts (des Films) an, wählen „manuell anlegen“ und klicken dann auf „Anlegen“.

Falls ein Projekt dieses Namens bereits existiert, erscheint ein Dialogfenster in dem Sie einen anderen Namen angeben können.

Füllen Sie nun, falls gewünscht, weitere Angaben zum Projekt aus. Dies ist zwar nicht zwingend notwendig, hilft Ihnen aber, die Übersicht zu behalten und alle Informationen immer griffbereit zu haben.

Sie können hier auch schon Kontakt-Informationen hinzunehmen, falls Sie dies benötigen.

Klicken Sie dann auf die dritte Schaltfläche in der Werkzeugleiste, um die Grundinformationen des Projekts zu speichern. Das können Sie auch jederzeit im Verlauf der weiteren Arbeiten tun, damit Ihre Arbeit nicht aus Versehen verloren geht.

ScriptCut-Icon: Filmrollen