Rolle

Das Objekt „Rolle“ ist durch verschiedene Merkmale charakterisiert:

  • Rollenname
  • Rollennummer
  • Darstellerin, Darsteller
  • Verweis auf Kontaktdaten
  • Geschlecht
  • Handlungs-Zeitraum
  • Liste der Szenen (wird vom Programm verwaltet)
  • Bilder, Anmerkungen, Adressen

Der Handlungszeitraum liefert (besonders für Maskenbildnerinnen und Maskenbildner) Hinweise, wie Charaktere über große Zeiträume verändert werden, weil die Figur z.B. altert.

Sie können Bilder und Anmerkungen mit der Rolle verknüpfen, z.B. Fotos von Personen und Details ihrer Ausstattung.

Mittels eines Verweises auf einen Kontakt (Schauspieler) können Sie allgemeine Angaben zum Akteur dort unterbringen und haben die Informationen damit Drehbuch-übergreifend zur Verfügung.

ScriptCut-Icon: Filmrollen