ScriptCut! - was ist das?

Auf Anregung der externer Link Bundesvereinigung Maskenbild haben wir ein Programm entwickelt, welches Drehbuchtexte (als PDF- oder Textdatei) teil-automatisiert analysieren und so einzelne Szenen und Rollen herausfiltern und einander zuordnen kann.

Aus einem unstrukturierten Text gewinnt unsere Software strukturierte Daten zur weiteren Verarbeitung und bietet damit einen wesentlichen Vorteil:
Alle Basis-Daten werden automatisch erfasst und müssen nicht manuell eingepflegt werden — ein zeitraubender Arbeitsschritt ohne Wertschöpfung entfällt.

Bei der Gestaltung der Bedienoberfläche legten wir besonderen Wert auf übersichtliche Anordnung der Steuerelemente. Aktive und abgeblendete Buttons und Menüs führen Sie unkompliziert durch alle Arbeitsschritte. Selbstverständlich sind für jeden Schritt hilfreiche Hinweise unmittelbar abzurufen.

Das Programm ist in dieser ersten Version auf die besonderen Anforderungen an die Arbeit der Maskenbildnerei zugeschnitten. Es ist aber bereits jetzt so universell, dass es auch anderen Filmschaffenden Vorteile und Nutzen bietet.

Selbstverständlich können Sie mit ScriptCut! auch neue Szenen und Rollen hinzufügen und somit ganze Drehbücher formgerecht verfassen und bereitstellen.

Programmiert wurde in Java (JRE 5); die Software kann also auf allen modernen Betriebssystemen (Windows ab XP, MAC OS-X ab 10.4, Linux) eingesetzt werden.

Die aktuelle Version steht im Download-Bereich für Sie bereit.

ScriptCut-Icon: Filmrollen